Woche 1

Willkommen beim ersten interreligiösen openreli-Kurs!

Thematisch geht es heuer um die goldene Regel. Wir wollen die verschiedenen “Wege” der Religionen erkunden, die sich letztlich in dieser Kurzfassung ethischen Handelns treffen.

In der ersten Woche liegt der Schwerpunkt auf “Religion und Ethik” sowie dem “Judentum”.

Wir beginnen am 19.2. mit dem Startmeeting um 19:00 und hören den Religionswissenschaftler Dr. Michael Blume zum Thema “Fördert Religion/Religiosität ethisches Handeln?”. Anschließend erklären und zeigen wir euch, wie openreli und seine Infrastruktur funktioniert.

Am 24.2., 19:00, ist unser jüdischer Kollege Mag. Awi Blumenfeld mit seinem Vortrag “Der jüdische ‘Weg’ zur goldenen Regel” bei uns zu Gast.

Unseren gesamten “Fahrplan” mit den Links zu allen virtuellen Meetingräumen sowie alle weitern relevanten Anleitungen und Infos findet ihr unter “Info”.

Die Wochenaufgabe für diese Woche lautet:
Bitte stellt euch in unserem matrix-Chat kurz vor: Woher kommt ihr, was unterrichtet ihr, was sind eure Ziele und Erwartungen für #openreli 2020?

Hier geht es zum matrix-Chat
 

Hier kannst du dich für den Newsletter für openreli 2020 anmelden:

Anmeldung #openreli 2020


Möchtest du auf dem Laufenden bleiben?
Registriere dich hier, um Teil des openreli Netzes zu werden und hin und wieder einen Newsletter mit religionspädagogischen Online-Events zu erhalten.